Dienstag, 5. Oktober 2010


Am Sonntag habe ich mit meinen Mädels den schönen Herbstmarkt bei Andrella besucht. Tolle Sachen gab es dort zu bestaunen. Da mir im Moment die Geduld zum häkeln fehlt, habe ich mir den vorderen grauen Kürbis bei ihr gekauft, als Kollegen für den Hinteren, den ich selbst im vergangenen Jahr gehäkelt habe.

Kommentare:

  1. hallo liebe maria,

    andrella macht wirklich ganz tolle sachen. ich hab ja irgendwie nicht so die geduld dafür. du scheinbar ja schon.dein kürbis sieht auch so toll aus. wie macht ihr das immer nur?!
    allerliebste grüße
    annie

    AntwortenLöschen
  2. Ja es war wirklich schön am Sonntag bei Andrella.
    Wo ich gerade dein Profilbild sehe kann ich mich auch an dich erinnern.

    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich habe gerade deinen wunderschönen Blog gefunden - welch ein Glück!

    Die gehäkelten Kürbisse sind klasse - alle beide!! Ich habe hier nur echte... ;o)

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maria,
    bin ganz neidisch auf diese super süßen Häkelkürbisse, leider bekomme ich sie überhaupt nicht hin, aber alles kann der Mensch ja auch nicht. Ich habe Dein schönes Kastanienherz wieder hevorgeholt, sieht immer noch ganz frisch aus.
    Ich hoffe ihr seid alle gesund und munter,
    liebe Grüße aus Porz-Ensen
    Christin

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir was Nettes schreiben willst.