Montag, 6. Dezember 2010

Nikolaus


Im Wald haben wir das Christkind auch nicht gefunden, so versuchen wir es heute wieder zu Hause im Garten. Als wir auf die Terrasse kommen hören wir ganz leise Musik. Wir lauschen, wir schauen und suchen nach den Musikern. Hinterm Gartenhäuschen werden wir fündig. Die kleinen Engelchen spielen zu Ehren von Heiligen Nikolaus:

Lasst uns froh und munter sein
und uns recht von Herzen freu'n!
Lustig, lustig, traleralala,
bald ist Nikolausabend da,
bald ist Nikolausabend da!

Bald ist uns're Schule aus,
dann zieh'n wir vergnügt nach Haus.
Lustig, lustig, traleralala,
bald ist Nikolausabend da,
bald ist Nikolausabend da!

Dann stell' ich den Teller auf,
Nik'laus legt gewiss was drauf.
Lustig, lustig, traleralala,
bald ist Nikolausabend da,
bald ist Nikolausabend da!

Steht der Teller auf dem Tisch,
sing ich nochmals froh und frisch:
Lustig, lustig, traleralala,
bald ist Nikolausabend da,
bald ist Nikolausabend da!

Wenn ich schlaf', dann träume ich:
jetzt bringt Nikolaus was für mich.
Lustig, lustig, traleralala,
heut' ist Nikolausabend da,
heut' ist Nikolausabend da.

Wenn ich aufgestanden bin,
lauf' ich schnell zum Teller hin.
Lustig, lustig, traleralala,
nun war Nikolausabend da,
nun war Nikolausabend da.

Nik'laus ist ein guter Mann,
dem man nicht g'nug danken kann.
Lustig, lustig, traleralala,
nun war Nikolausabend da,
nun war Nikolausabend da.

Auch wir danken dem Nikolaus, der in der Tat heute unseren Teller gefüllt hatte. Den kleinen Musikern danken wir auch und bitten sie ins Haus, damit es sie nicht länger friert.

1 Kommentar:

Danke, dass Du mir was Nettes schreiben willst.