Mittwoch, 23. September 2009

Der Weiß-Club -2-


Der Weiß-Club nahm seine Arbeiten Ende August wieder auf und konnte einige Projekte für unsere Ansprüche erfolgreich fertigstellen, wozu dann auch das Terrassenregal sowie kleine bunte Blumentöpfchen und Garderobenhaken gehörten, über deren weitere Verwendung auch noch niemand  Bescheid weiß. Aber Hauptsache die Teile sind erstmal weiß und es hat Spaß gemacht.

Im Badezimmer hat sich immer noch nichts getan und so kann das dafür vorgesehene Regal noch nicht an seinen gedachten Einsatzort. Stattdessen ist es aus Gründen der Lagerplatzknappheit auf dem Heizkörper(-Brett/-Bank/-Boden, oder wie nennt man es wenn kein Fenster da ist?)  gelandet und ich muss sagen, dass es mir dort ausgeprochen gut gefällt. Auch am Abend im Kerzenschein macht es sich echt gut an der Stelle. Ob ich mir was anderes fürs Badezimmer einfallen lasse? Ach, das findet sich alles zur rechten Zeit.



Jetzt habe ich so ein tolles Nähkästchen und kann überhaupt nicht nähen.
Aber es ist sooo schön...


Liebe Grüße

Maria

Kommentare:

  1. Guten Morgen

    Dein neues Nähkästchen ist so schööön geworden, dass es gar nicht ausmacht, wenn du nicht nähen kannst:-) Sicherlich fallen dir andere Kleinigkeiten ein, die du darin aufheben kannst!?
    Ich bringe es übrigens auch nicht übers Herz, grosse Schränke der Farbe weiss zu überlassen ;-)
    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüsse von Anette

    AntwortenLöschen
  2. hallo! bin heute zum ersten mal bei dir und ich muß sagen mir gefällt es sehr gut! und dein nähkästchen ist wunderschön geworden! das hat sich gelohnt! du schreibst du kannst leider nicht nähen... vielleicht kann ich ja was für dich machen?...
    (zwinker*)
    ganz liebe grüße! ;0)

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh hallo Maria,
    bei dir ist es ja schön - warum hab ich dich erst jetzt gefunden??
    Liebe Grüße
    Melanie ♥

    AntwortenLöschen

Danke, dass Du mir was Nettes schreiben willst.